Mitgliederversammlung 2018
17.06.2018 - IG BCE Bezirk Recklinghausen
Trotz interessanter Themen folgte dieses Mal nur ein sehr kleiner Teil unserer Mitglieder der Einladung und nahm an der Veranstaltung teil.
Vorsitzender Rolf Kempf begrüßte die Teilnehmer sowie den Gastreferenten, Udo Eisberg von der IGBCE Hannover aus dem Bereich Sozialpolitik. Trotz verschiedenster Maßnahmen in den letzten Jahren gelingt es unverständlicher Weise nicht, mehr Teilnehmer für diese, immer sehr interessante, Veranstaltung zu mobilisieren.

Bevor Udo Eisberg mit seinem Referat begann, wurde traditionell den Kolleginnen und Kollegen gedacht, die in letzter Zeit verstorben sind.

Der Bericht von Udo Eisberg umfasst die Neuausrichtung der Knappschaft. Mit KURS Zukunft geht es um die Zukunftsfähigkeit und strategische Ausrichtung der Knappschaft. Als lange Zeit bergbaugebundene Krankenkasse ist es für die Knappschaft schwer, jetzt nach der Außenöffnung entsprechend mehr Mitglieder zu gewinnen, als altersbedingt leider ausscheiden. Durch die veränderte Versicherungslandschaft sind von früher gut 500 Krankenkassen Stand heute nur noch rd. 80 übrig geblieben. Die Tendenz ist fallend, man rechnet mit rd. 50 Krankenkassen, die übrig bleiben werden. Um zukunfts- und wettbewerbsfähig zu bleiben muss sich die Knappschaft von innen heraus Neureformieren und von außen neue Strukturen aufbauen.

Unter dem neuen Logo „Knappschaft für meine Gesundheit“ soll der Wechsel von den bisherigen Behördenstrukturen zu einer zielgerichteten Krankenkasse erfolgen. Nachzulesen sind die neuen Strukturen auf der Homepage der Knappschaft.

Der sehr umfangreiche und äußerst interessante Bericht von Udo Eisberg wurde durch zahlreiche Fragen aus der Runde lebhaft diskutiert, ein Zeichen für die Wichtigkeit der Thematik.

Nach einem kurzen Rückblick auf die Aktion „Danke Kumpel“ zum 1.Mai, zu der einige Bilder gezeigt wurden, wies Rolf Kempf auf die noch ausstehenden Aktivitäten unserer Ortsgruppe wie Sommerfest, Fahrradtour und Jubilarehrung in diesem Jahr hin.

Gleichzeitig rief er weiterhin zur Mitgliederwerbung für die IGBCE auf, die zu diesem Anlass auch entsprechende Aktionen durchführt.

Abschließend dankte der Vorsitzende Rolf Kempf allen Anwesenden für Ihre Teilnahme und wünschte einen guten Heimweg.